25.02.2020 in Pressemitteilungen

Zwischen Umweltschutz und Rentabilität

 

Weinbau und Klimawandel

Was extremes Wetter mit Weintrauben machen kann, das zeigte die Pflanzenärztin und Professorin Annette Reineke eindrucksvoll in ihrem Vortrag, zu dem sie letzte Woche auf Einladung des SPD-Ortsvereins-nach Schriesheim gekommen war. So viel steht fest: Auch wenn der Weinanbau bis jetzt eher von den steigenden Temperaturen profitiert, die Anforderungen an die Winzer werden steigen.

21.02.2020 in Kreisverband von SPD Rhein-Neckar

Hass und Hetze führen zu Gewalt

 

Die Reaktionen auf die Vorfälle in Hanau sind vielfältig. Es sei kein Zufall, dass so etwas passiert, nachdem die AfD in Deutschland Hass und Hetze verbreite, heißt es in einer Mitteilung der SPD-Rhein-Neckar. „Nazis sind eben nicht nur ein ostdeutsches Problem. Wer das behauptet, verschließt die Augen vor der Realität und macht es sich zu einfach“, warnt die SPD-Vorsitzende Stella Kirgiane-Efremidou aus Weinheim. Die Morde in Hanau reihen sich ein in eine schon länger andauernde Serie von rechten Übergriffen und körperlichen Angriffen.

19.02.2020 in Bundespolitik von SPD Rhein-Neckar

SPD hält Wort: Die Grundrente kommt!

 

Für die SPD Rhein-Neckar ist es ein Meilenstein: Die Grundrente kommt endlich. Denn das Bundeskabinett hat jetzt mit großer Mehrheit für den Gesetzesentwurf von Arbeitsminister Hubertus Heil (SPD) gestimmt. Damit kann sie zum 1. Januar 2021 in Kraft treten.

20.01.2020 in Pressemitteilungen

Alles redet vom Klima – aber nicht vom Wein?

 

Unser Schriesheim ist eine Weinstadt. Aus Tradition. Aber auch als Perspektive für die Zukunft. Fast 200 genossenschaftliche oder freie Winzer arbeiten in ihren Wingerten und bringen Jahr für Jahr nicht nur sehr gute, sondern sogar als hervorragend ausgezeichnete Weine zustande – und das im Weinland Baden, in dem schon immer besonders anspruchsvoll bewertet wurde.

16.01.2020 in Pressemitteilungen

Ein junger Künstler und Mitglieder mit Erfahrung

 

Ehrungen bei der SPD Schriesheim

Kurz vor den Feiertagen, sozusagen als Schluss- und Höhepunkt der vorweihnachtlichen Termine, fanden sich etwa 40 Genossinnen und Genossen im Goldenen Hirsch ein, um bei einer festlichen Mitgliederversammlung das Jahr ausklingen zu lassen.

01.12.2019 in Bundespolitik von SPD Rhein-Neckar

Keine Selbstbeschäftigung mehr

 

Nun ist es entschieden: Saskia Esken und Norbert Walter-Borjans sollen nach dem Willen der Mitglieder die Partei aus der Krise führen. Beide gewannen die Stichwahl um den Parteivorsitz mit gut 53 Prozent der Stimmen gegen Vizekanzler Olaf Scholz und Klara Geywitz.


"Keine Selbstbeschäftigung mehr" fordert unser Landesvorsitzender Andi Stoch - und er hat Recht. Jetzt müssen  alle Genossen zusammenstehen. Denn nur gemeinsam können wir es schaffen, die SPD wieder nach vorn zu bringen.

Die Partei muss wieder deutlich machen, dass sie nah an den Menschen ist - unabhängig davon, ob sie in der Groko bleibt oder nicht.

Thomas Funk

01.12.2019 in Bundespolitik von SPD Rhein-Neckar

Bilanz gezogen

 

Die Zwischenbilanz der GroKo stand in Hirschberg auf der Tagesordnung. Auf Einladung des SPD-Kreisverbandes diskutierte die stellvertretende Fraktionsvorsitzende und Sozialpolitikerin Katja Mast mit den Mitgliedern, darunter Andre Pereira, Elisabeth Krämer, Thomas Funk, Dominique Odar, Andrea Schröder-Ritzrau und Rüdiger Kanzler, der mit seinem umtriebigen Ortsverein die Veranstaltung erst ermöglicht hatte.

26.11.2019 in Pressemitteilungen

YASI HOFER war im Zehntkeller!

 
Foto: Elke Schneider

"Du kannst Dein ganzes Leben auf den perfekten Moment warten /aber dann musst Du feststellen, dass es immer nur das JETZT ist / Was wirklich von Bedeutung ist: / wir sollten in jedem uns vergönnten Moment genau das tun / wofür wir ausgewählt wurden / genau im JETZT" *

19.11.2019 in Kreisverband von SPD Rhein-Neckar

Große Koalition - wir ziehen Bilanz !

 

Bevor sich das Jahr seinem Ende zuneigt, wird die Sozialdemokratie auf ihrem Berliner Parteitag noch einmal grundsätzlich. Dabei geht es nicht nur um neue Köpfe, sondern auch um die Ausrichtung: Ist die Bilanz der GroKo-Arbeit eher ermutigend oder erschreckend? Sind wir also noch in der richtigen Spur oder braucht es etwa einen Spurwechsel?

14.11.2019 in Pressemitteilungen

1. Schriesheimer Wunschbaum-Aktion

 

Kinder können Weihnachtswünsche äußern

Sozialamt, Bürgerbeauftragte und SPD-Gemeinderatsfraktion rufen Wunschbaum-Aktion für bedürftige Kinder ins Leben.

„Wunschbäume“ stehen bereits in vielen Städten. Das Schriesheimer Wunschbaum-Team hat das Konzept für die Weinstadt angepasst.

Termine aktuell

Alle Termine öffnen.

06.04.2020, 18:00 Uhr - 20:00 Uhr
Stammtisch der SPD Schriesheim
Wir treffen uns in offener Runde zur Diskussion aktueller politischer Themen. Gäste sind herzlich willkommen.

04.05.2020, 18:00 Uhr - 20:00 Uhr
Stammtisch der SPD Schriesheim
Wir treffen uns in offener Runde zur Diskussion aktueller politischer Themen. Gäste sind herzlich willkommen.

08.06.2020, 18:00 Uhr - 20:00 Uhr
Stammtisch der SPD Schriesheim
Wir treffen uns in offener Runde zur Diskussion aktueller politischer Themen. Gäste sind herzlich willkommen.

06.07.2020, 18:00 Uhr - 20:00 Uhr
Stammtisch der SPD Schriesheim
Wir treffen uns in offener Runde zur Diskussion aktueller politischer Themen. Gäste sind herzlich willkommen.

Alle Termine

Für Schriesheim im Bundestag


Lothar Binding

Für Schriesheim im Landtag


Gerhard Kleinböck

Mitglied werden



Links

 

Jusos-Schriesheim

 

 

SPD-Rhein-Neckar

 

 

websozis