02.07.2018 in Gemeindenachrichten

Eine Anregung unserer Mitbürger/Innen,

 
saisonaler Biogemüseanbau

die an mich herangetragen wurde, habe ich sehr gerne aufgenommen. Nach dem bedauerlichen Ende unseres Lebensmittelladens und den (noch) erfolglosen Bemühungen diese Lücke wieder zu schließen, wurde jetzt die Idee geboren, in Altenbach wenigstens mit dem Angebot von frischem Gemüse und Salaten einen Teilbedarf zu decken.

20.11.2017 in Gemeindenachrichten

„Der Kreis, das unbekannte Wesen“

 

So habe er früher oft seine Vorträge über die Arbeit im Kreistag eingeleitet, sagte Hans-Jürgen Krieger zu Beginn der Veranstaltung. Seit mehr als 20 Jahren ist er Mitglied dieses Gremiums, dessen öffentliche Wahrnehmung in keinem Verhältnis zu seiner großen Verantwortung steht. Deshalb lud der SPD-Ortsverein im Rahmen der Veranstaltungsreihe SPDialog zu einer Diskussionsrunde „Der Rhein-Neckar-Kreis und wir“ ein. Mit Rainer Dellbrügge und Hans-Jürgen Krieger konnte die Schriesheimer SPD gleich zwei Kreisräte aus ihren Reihen als kompetente Gesprächspartner gewinnen.

04.05.2016 in Gemeindenachrichten

Bleibendes Gedenken an einen Vermittler und Präsidenten wider Willen

 

 

Wieberichtet konnten SPD-Altstadtrat Frieder Menges und Bürgermeister Höfer am 30. April endlich eine Gedenktafel für unseren ersten badischen Staatspräsidenten enthüllen. Anton Geiß wohnte in seinen letzten Lebensjahren im ersten Stock des Hauses in der Heidelberger Str. 14, wo früher im Erdgeschoß eine Gaststätte war. 1933 kam er aus Mannheim mit seiner kranken Frau nach Schriesheim, 1944 ist er hier verstorben. Sein Grab wurde von der Stadt übernommen und wird vom SPD-Ortsverein gepflegt, insbesondere unserem Altstadtrat Günter Brand ist dafür zu danken.

Politisch aktiv war Anton Geiß seit 1887. Er war lange Stadtrat in Mannheim, außerdem über 10 Jahre Landesvorsitzender der SPD, damit hat er vor allem die Arbeiterschicht im Land vertreten. Von 1918 bis 1920 war Anton Geiß Präsident der werdenden demokratischen Regierung in Baden. In dieser schweren Zeit nach dem ersten Weltkrieg hatte er eine große Aufgabe zu bewältigen und war in allen politischen Kreisen sehr anerkannt.

21.01.2016 in Gemeindenachrichten

Die Linie 24 ist da!

 
Die Linie 24 in Schriesheim

Seit der Umstellung auf den Winterfahrplan am 13. Dezember  fährt zu den Stoßzeiten jede zweite Bahn der Linie 24 von Handschuhsheim Nord weiter bis zum OEG-Bahnhof Schriesheim und von dort über die Berliner Straße zurück nach Rohrbach Süd. Montags bis freitags ab 7:04 bis 8:24 Uhr sowie ab 16:44 bis 18:04 Uhr gibt es jetzt alle 20 Minuten eine Direktverbindung ins zu den Einrichtungen der Universität und zu den Kliniken im Neuenheimer Feld, zum Bunsengymnasium und zum Heidelberger Hauptbahnhof, insgesamt sind das 10 Bahnen täglich. Diese sollen auch die Linie 5 entlasten, die zu den Hauptverkehrszeiten oft überfüllt ist. Für die Mittagsstunden, zu denen ebenfalls viele Schülerinnen und Schüler sowie Halbtagsbeschäftige von Uni und Kliniken unterwegs sind, gibt es bisher noch kein Angebot.

In den Jahren 2012 und 2013 wurde die Verlängerung der Linie 24 bereits zweimal durch den Gemeinderat abgelehnt, einzig die SPD-Fraktion hatte damals dafür gestimmt. Im November 2014 dann wurde im dritten Anlauf mit der denkbar knappen Mehrheit von 13 zu 12 Stimmen doch noch der Weg für die Ausweitung des Fahrplanangebots freigemacht. Wie Stadtrat Sebastian Cuny damals sagte, hatte die SPD-Fraktion von Beginn an eine Verlängerung der Linie 24 nach Schriesheim befürwortet, weil man Vorteile für die eigene Kommune sehe. Direkte Verbindungen ohne Umsteigezwang würden die Qualität des ÖPNV deutlich erhöhen. Dies kann ich aus eigener Erfahrung als Berufspendlerin nur bestätigen.

Für die SPD Schriesheim Birgit Schall

10.07.2014 in Gemeindenachrichten

Glückwunsch

 

Die SPD Schriesheim gratuliert

Sophie Koch
Sophia Hartmann
Nicolas Spatz
Niklas Binder
Alexandra Weiss
Lukas Grauer
Katharina Hildenbeutel
Johannes Schwegele
Franz-Lauritz Schäfer
Farina Ashgar und
Kim Eppele

zur Wahl zum Jugendgemeinderat!

Vielen Dank aber auch an Marlies Bauer und Nadja Ferchichi für die Bereitschaft sich engagieren zu wollen! Nicht den Kopf in den Sand stecken und weiter machen!!!

Bei Jana Heiden und Lion Thurecht drücken wir die Daumen, dass es eine faire Lösung geben wird und wir euch auch noch gratulieren können!!!!

10.03.2014 in Gemeindenachrichten

Historischer Festumzug schreibt Geschichte

 

Zum Stadtjubiläum wollte Schriesheim einen Festumzug auf die Beine stellen, von dem man noch seinen Enkeln erzählen wird. Das wird man, auch seinen Urenkeln! Jubelwetter, kreative und fantastische Zugnummern, begeisterte Zuschauer. Zum 1.250 Stadtjubiläum hat sich Schriesheim von seiner besten Seite präsentiert. Unter dem Motto „1 Stadt, 2 Stadtteile, 50 Generationen“ stellte unsere Stadt ihre Geschichte in 94 Zugnummern stolz und eindrucksvoll dar. Die Vereine, Einrichtungen und Institutionen übertrafen sich in Einfallsreichtum und Perfektion in der Präsentation ihrer historischen Themen.

Die SPD Schriesheim dankt allen Aktiven des Umzugs, den Machern im Hintergrund, den Ehrenamtlichen aus unseren Vereinen, Schulen, Kindergärten und Musikgruppen, den fleißigen Kostüm-Näherinnen, den Moderatoren, dem Bauhof, den Ordnungskräften und allen, die zum Gelingen dieses Jubelumzugs beigetragen haben. Wir wünschen ein ebenso fantastisches zweites Mathaisemarkt-Wochenende!

18.12.2012 in Gemeindenachrichten von Juso AG Schriesheim-Dossenheim

Rede zur Schulsozialarbeit in Schriesheim

 

Sehr geehrter Herr Bürgermeister, Liebe Kolleginnen und Kollegen, Sehr verehrte Damen und Herren,
wie bereits vor 9 Monaten steht die SPD voll hinter dem Antrag der Einstellung eines Schulsozialarbeiters bzw. einer Schulsozialarbeiterin. Bereits damals haben wir darauf hingewiesen, dass es zeitlich für die eine Stelle des Jugendsozialarbeiter nicht möglich ist dies zusätzlich zu seinem eigentlichen Aufgabenfeld zu leisten.

13.05.2012 in Gemeindenachrichten von Juso AG Schriesheim-Dossenheim

1. Mai auf der Mannswiese

 

Am 1. Mai luden die SPD Schriesheim und die Jusos Schriesheim-Dossenheim wie jedes Jahr zur traditionellen Maikundgebung mit dem Bundestagsabgeordneten Lothar Binding beim Naturfreundehaus auf der Mannswiese ein. Bei herrlichem Wetter trafen sich alle Genossen um 11.15 Uhr am Weiten Tal um hinaus zu wandern.
Traditionell kümmerten wir Jusos uns nach der Ankunft direkt um die Kinderbetreuung. Vor allem unsere Mohrenkopfschleuder war wieder mal sehr beliebt bei den Kindern. Aber auch das Sackhüpfen machte den Kids Spaß.
Um 13 Uhr begann die Kundgebung. Unser Bundestagsabgeordnete Lothar Binding wurde von unserem Ortsvereinsvorsitzenden Sebastian Cuny begrüßt. Anschließend wurde das Lied "Die Gedanken sind frei" vorgetragen, bei dem man merkte, dass wir von dem innerhalb der SPD-Schriesheim neugegründeten Sängerkreis unterstützt wurden bzw. dieser die meisten Sänger stellte.
Das diesjährige Mai-Motto des DGB lautete "Gute Arbeit in Europa - Gerechte Löhne, Soziale Sicherheit", worauf Lothar einiges zu sagen wusste. In einer dieses Jahr recht langen Rede schaffte er es dabei geschickt den Bogen von den Geschäften mit nicht vorhandenen (an den Devisenmärkten) bis nach Griechenland zu spanen. Dabei gelang es ihm wie gewohnt die schwere Kost der Finanzpolitik aufs einfachste herunter zu brechen und verständlich zu machen. Und das - bis auf zwei kleine Außnahmen - ohne genau auf Zahlen einzugehen. Zum Abschluss der Kundgebung wurde dann traditionell "Brüder zur Sonne, zur Freiheit" gesungen.

Marco Ginal für die Jusos Schriesheim-Dossenheim

29.03.2012 in Gemeindenachrichten von Juso AG Schriesheim-Dossenheim

Schulsozialarbeit in Schriesheim

 

In der vergangenen Woche wurde das Thema Schulsozialarbeit im Gemeinderat behandelt. Leider wurde die Schaffung einer Schulsozialarbeiterstelle mit 14 zu 13 Stimmen abgelehnt. Wir Jusos möchten hier dennoch nochmals unsere Position darlegen.

14.02.2012 in Gemeindenachrichten von Juso AG Schriesheim-Dossenheim

Nein zu ACTA!

 

Letzte Woche sollte das umstrittene ACTA-Abkommen von Deutschland ratifiziert werden. Die Bundesregierung entschied sich jedoch überraschend anders und legte die Ratifizierung auf die lange Bank.
Ein Grund zum Feiern – aber auch zum Demonstrieren:
Denn ein klares Nein zu ACTA wurde bisher nicht ausgesprochen.
Deshalb wurde am letzten Samstag, den 11. 02. 2012, bundesweit von Zehntausenden friedlich gegen das Abkommen demonstriert - rund 3000 davon allein in Mannheim. Auch die Jusos Schriesheim-Dossenheim waren trotz Eiseskälte vor Ort vertreten.

„ACTA aktiviert Abwehrkräfte“

Mit diesem und ähnlich kreativen Plakaten taten die Demonstrierenden ihre Meinung zum Abkommen kund. Aber was ist ACTA eigentlich?
ACTA ist ein internationales Abkommen zur Bekämpfung von Urheberrechtsverletzungen und Produktpiraterie. So hehr dieses Ziel auch sein mag, die geplante Umsetzung geht den falschen Weg. Dank der sehr schwammigen Formulierung von ACTA könnten Internetanbieter für die Verstöße ihrer Nutzer haftbar gemacht werden – der Internetverkehr würde also pauschal überwacht und im Zweifel ohne behördliche Anordnung bei Betroffenen gesperrt. Wer aber würde wollen, dass sein Briefträger täglich die eigene Post durchliest und bei unerwünschtem Inhalt nicht mehr zustellt?
Das ist nur ein Teil der Probleme, die ACTA aufwirft. Und deshalb werden auch die Jusos Schriesheim-Dossenheim weiter ihre Meinung kundtun – zur Not auch bei eisiger Kälte.

Matteo Pätzold für die Jusos Schriesheim-Dossenheim

Termine aktuell

Alle Termine öffnen.

02.09.2019, 18:00 Uhr - 20:00 Uhr
Stammtisch der SPD Schriesheim
In lockerer Runde diskutieren wir aktuelle Themen der Lokal- oder Bundespolitik. Gäste sind wie immer herzl …

07.09.2019
Rotes Eck beim Straßenfest
In unserem Roten Eck bieten wir auch dieses Jahr wieder Waffeln, Kuchen, Kaffee, Sekt und Getränke an.

07.10.2019, 18:00 Uhr - 20:00 Uhr
Stammtisch der SPD Schriesheim
In lockerer Runde diskutieren wir aktuelle Themen der Lokal- oder Bundespolitik. Gäste sind wie immer herzl …

04.11.2019, 18:00 Uhr - 20:00 Uhr
Stammtisch der SPD Schriesheim
In lockerer Runde diskutieren wir aktuelle Themen der Lokal- oder Bundespolitik. Gäste sind wie immer herzl …

Alle Termine

Für Schriesheim im Bundestag


Lothar Binding

Für Schriesheim im Landtag


Gerhard Kleinböck

Mitglied werden



Links

 

Jusos-Schriesheim

 

 

SPD-Rhein-Neckar

 

 

websozis