Städtische Wohnungsbaugesellschaft für bezahlbares Wohnen

Veröffentlicht am 13.02.2018 in Kommunalpolitik

Immobilien in kommunalem Besitz sind ein Schlüssel, bezahlbares Wohnen in Schriesheim, Altenbach und Ursenbach umzusetzen. Die SPD-Fraktion begrüßt daher die nun bekannt gewordenen Planungen der Verwaltung, die Gründung einer städtischen Wohnungsbaugesellschaft voranzutreiben. Wir sind sehr erfreut, dass der Bürgermeister diese Anregung aus unseren Reihen so schnell aufgegriffen und konkretisiert hat. Die SPD wird dieses Vorhaben mit Nachdruck unterstützen.
Bereits im Kommunalwahlkampf 2014 hatten wir uns dafür ausgesprochen, mit dem Kauf des Kreisaltenheims wieder aktiv in die Entwicklung von Wohnraum einzusteigen. Seinerzeit fand dieser Vorschlag keine Unterstützung. Inzwischen hat die Stadt Schriesheim - bspw. mit dem geplanten Bau in der Talstraße - den Wiedereinstieg in den kommunalen Wohnungsbau vollzogen. Eine städtische Wohnungsbaugesellschaft wäre die konsequente Maßnahme, diesen richtigen Schritt professionell weiterzugehen.
Sebastian Cuny