Schriesheim solidarisch – Nachbarschaftshilfe für MitbürgerInnen mit erhöhtem Risiko

Veröffentlicht am 16.03.2020 in Ortsverein

Sollten Sie über 60 Jahre alt sein, an einer Immunschwäche leiden oder aus anderen Gründen zur Risikogruppe des Coronavirus gehören, bieten wir ehrenamtlich Hilfe beim Einkaufen oder Besorgungen an. Das gilt auch für Mitbürgerinnen und Mitbürger, die erkrankt sind, oder unter Quarantäne stehen.

Wir möchten helfen, wo Hilfe benötigt wird. Sie können uns per Mail oder telefonisch (Kontaktdaten s. unten) mitteilen, was Sie brauchen. Helferinnen und Helfer, die nicht zur Risikogruppe gehören, würden dann klingeln und Ihnen die Einkäufe vor die Tür stellen – um Sie nicht durch persönlichen Kontakt zu gefährden. Die Bezahlung der Einkäufe werden wir mit Ihnen individuell regeln.

Wenn Sie selbst nicht zu einer Risikogruppe gehören und bereit sind, zu helfen, können Sie sich ebenfalls gerne an uns wenden - wir vermitteln dann die Einkaufslisten und Adressen weiter.

Ansprechpartner:
Sebastian Cuny, scuny@gmx.de, Tel. 06203-925 974
Birgit Schall, BirgitBertaSchall@web.de, Tel. 06203-956 116

 

Für Schriesheim im Bundestag


Lothar Binding

Für Schriesheim im Landtag


Gerhard Kleinböck

Mitglied werden



Links

 

Jusos-Schriesheim

 

 

SPD-Rhein-Neckar

 

 

websozis