Frank-Walter Steinmeier kommt nach Walldorf

Veröffentlicht am 01.03.2016 in Ankündigungen

Frank-Walter Steinmeier (Bild: Thomas Köhler / photothek.net)

Am Donnerstag, 10. März, 17 Uhr, kommt Bundesaußenminister Frank-Walter Steinmeier in die Astoria-Halle Walldorf (Schwetzinger Str. 91). 

Unter dem Titel „Sozialdemokratische Außenpolitik in stürmischen Zeiten“ wird Steinmeier über die aktuellen internationalen Konflikte sprechen und auf deren Auswirkungen auf unser Land eingehen.

Mit der Veranstaltung läuten die SPD-LandtagskandidatInnen in der Region, Dr. Andrea Schröder-Ritzrau (Wiesloch), Daniel Born (Schwetzingen), Thomas Funk (Sinsheim) und Marlen Pankonin (Heidelberg) gemeinsam das Wahlkampffinale für die Landtagswahl am 13. März ein.

Einlass ins Foyer der Astoria-Halle ist ab 15:30 Uhr. Die Saalöffnung erfolgt um 16:00 Uhr.

Hinweis: Es werden im Vorfeld keine Eintrittskarten vergeben oder Plätze reserviert.

Der Eintritt ist frei. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen!

 

Homepage SPD Rhein-Neckar

Termine aktuell

Alle Termine öffnen.

29.03.2019, 17:00 Uhr - 19:00 Uhr
KandidatInnen AnsprechBar
Kinder sind willkommen; eine Spieleecke wird eingerichtet.

01.04.2019, 18:00 Uhr - 20:00 Uhr
Stammtisch der SPD Schriesheim
Wir treffen uns zur Diskussion aktueller politischer Themen in zwangloser Runde. Gäste sind herzlich willkommen.

05.04.2019, 17:00 Uhr - 19:00 Uhr
KandidatInnen AnsprechBar
Kinder sind willkommen; eine Spieleecke wird eingerichtet.

06.04.2019, 18:00 Uhr
Öffentliche Vorstellung der Kandidaten für den Ortschaftsrat Altenbach
Die Moderation des Abends übernimmt Prof. Jochen Hörisch.

07.04.2019, 15:00 Uhr - 18:00 Uhr
Öffentliche Vorstellung der Kandidatinnen und Kandidaten für den Gemeinderat
Der Nachmittag wird moderiert von unserem Bundestagsabgeordneten Lothar Binding. Für die jazzige Umrahmung sorgen …

Alle Termine

Für Schriesheim im Bundestag


Lothar Binding

Für Schriesheim im Landtag


Gerhard Kleinböck

Mitglied werden



Links

 

Jusos-Schriesheim

 

 

SPD-Rhein-Neckar

 

 

websozis