1. Schriesheimer Wunschbaum-Aktion

Veröffentlicht am 14.11.2019 in Pressemitteilungen

Kinder können Weihnachtswünsche äußern

Sozialamt, Bürgerbeauftragte und SPD-Gemeinderatsfraktion rufen Wunschbaum-Aktion für bedürftige Kinder ins Leben.

„Wunschbäume“ stehen bereits in vielen Städten. Das Schriesheimer Wunschbaum-Team hat das Konzept für die Weinstadt angepasst.

"Wichtig war, dass die Stadt das Heft des Handelns übernommen hat. Diese offizielle Zuständigkeit garantiert die notwendige Diskretion und Vertraulichkeit", unterstreicht Bürgerbeauftragte Dr. Barbara Schenk-Zitsch. Kinder aus Familien in finanziell schwieriger Lage sind eingeladen, an der ersten Schriesheimer Wunschbaum-Aktion teilzunehmen.

Dazu schreiben sie auf den offiziellen Wunschzettel neben ihrem Wunsch von bis zu 20 Euro auch ihren Vornamen und Alter. Dieser wird dann an den Wunschbaum im Rathausfoyer gehängt. Dort haben hilfsbereite Schriesheimerinnen und Schriesheimer die Möglichkeit, sich die Wunschzettel zu holen und den entsprechenden Wunsch zu erfüllen. Die Päckchen werden im Rathaus abgegeben und die Kinder oder deren Eltern können sie zu einer bestimmten Zeit abholen.

Info:

  • Wunschzettel-Ausgabe ab Mittwoch, 13. November: Rathaus, Stadtbücherei, Begegnungszentrum „mittendrin“
  • Abgabe der ausgefüllten Wunschzettel: bis Freitag, 29. November, Rathausbriefkasten
  • Wunsch-Erfüllung: ab 1. Advent vom Wunschbaum im Rathausfoyer
 

Termine aktuell

Alle Termine öffnen.

20.12.2019, 19:30 Uhr
Winterliche Mitgliederversammlung mit Ehrungen

13.01.2020, 18:00 Uhr - 20:00 Uhr
Stammtisch der SPD Schriesheim
Wir treffen uns in zwangsloser Runde, ohne Tagesordnung und Protokoll, zur Diskussion aktueller Themen.

Alle Termine

Für Schriesheim im Bundestag


Lothar Binding

Für Schriesheim im Landtag


Gerhard Kleinböck

Mitglied werden



Links

 

Jusos-Schriesheim

 

 

SPD-Rhein-Neckar

 

 

websozis