03.05.2017 in Topartikel Ortsverein

SPD Schriesheim Newsletter

 

Wir wollen zukünftig unsere Mitglieder und Interessenten auch per Mail über aktuelle Termine und Ereignisse im Ortsverein informieren.
Diesen digitalen Rundbrief, die Schriesheimer Rote Post, mit den wichtigsten Nachrichten aus dem Vorstand werden wir etwa einmal monatlich, im Rhythmus der Vorstandssitzungen schicken.

Hier gehts zur Anmeldung

28.01.2019 in Pressemitteilungen

Mit starkem Team historisch gutes Ergebnis wiederholen

 
SPD Kreiskandidaten 2019

SPD-Ortsvereine nominieren Kandidaten zur Kreistagswahl

Im Kreistag strahlt die Bergstraße seit 2014 rot. Denn mit den Schrieshei-mer Kreisräten Hans-Jürgen Krieger und Rainer Dellbrügge sowie der Hirschbergerin Eva-Marie Pfefferle errangen hier bei der letzten Wahl gleich drei Sozialdemokraten ein Kreistagsmandat.

15.12.2018 in Pressemitteilungen

Fit für das Wahljahr 2019

 
Landtagsabgeordneter Gerhard Kleinböck (4. v. l.) ehrt treue SPD-Mitglieder

Traditionell treffen sich die Schriesheimer Genossinnen und Genossen zur letzten Mitgliederversammlung des Jahres in feierlicherem Rahmen, wozu auch die Ehrung verdienter Parteimitglieder gehört. Landtagsabgeordneter Gerhard Kleinböck hatte auch dieses Jahr die schöne Aufgabe, den Jubilaren ihre Ehrenurkunden zu überreichen.

07.12.2018 in Pressemitteilungen

Die SPD-Liste für die Kommunalwahl 2019 steht

 
Kandidaten der Kommunalwahl 2019

„Die Gesellschaft immer wieder aufs Neue zusammenführen“
Einen Wahlmarathon bis fast 23 Uhr hatten die Mitglieder des SPD-Ortsvereins letzte Woche zu absolvieren. Wie Winfried Plesch in seiner Bewerbungsrede feststellte: „Demokratie ist manchmal mühsam“, dennoch gebe es nichts Besseres. So waren an diesem Abend nicht nur die 3 Schriesheimer KandidatInnen für den Kreistag zu wählen, sondern auch die 27 Stadtratskandidatinnen und -kandidaten für die Kernstadt, Altenbach und Ursenbach und schlussendlich noch 2 Ersatzbewerber.

01.02.2019 in Kommunalpolitik von SPD Rhein-Neckar

Neujahrsempfang in Sinsheim mit Malu Dreyer: Gute Bildung, starke Familien – dafür steht die SPD

 

Flankiert vom glücksbringenden Schornsteinfeger, der stadtbekannten „Marie vun Sinse“ und der Blue Note Jazz-Company läutete die SPD Rhein-Neckar ihren diesjährigen Neujahrsempfang ein. Kreisvorsitzender Thomas Funk freute sich über eine vollbesetzte Eventhalle im Technikmuseum Sinsheim, wo er neben Oberbürgermeister Jörg Albrecht und den regionalen Mandatsträgern die rheinland-pfälzische Ministerpräsidentin Malu Dreyer (SPD) begrüßen konnte.

17.01.2019 in Veranstaltungen von SPD Rhein-Neckar

Abschaffung der Kita-Gebühren: Koalition mit Bürgerinnen und Bürgern beginnt mit dem SPD-Neujahrsempfang

 

Nicht zum ersten Mal beweist die SPD Rhein-Neckar einen guten Riecher mit der Auswahl ihres Ehrengastes zum alljährlichen Neujahrsempfang. Wenn am 25. Januar im Sinsheimer Auto- und Technikmuseum die Gäste begrüßt werden, wird darunter auch die rheinland-pfälzische Ministerpräsidentin Malu Dreyer sein. Wie keine Zweite überzeugt sie als Person, der es gelingt, Vertrauen in sozialdemokratische Politik mit Glaubwürdigkeit zu verbinden.

16.01.2019 in Ankündigungen von SPD Rhein-Neckar

Einladung zum Neujahrsempfang der SPD Rhein-Neckar am 25. Januar in Sinsheim

 
Malu Dreyer | Bild: SPD-Landesverband Rheinland-Pfalz

Am 25. Januar lädt der SPD Kreisverband Rhein-Neckar zu seinem diesjährigen Neujahrsempfang in die Eventhalle des Technikmuseum Sinsheim ein. Ab 18 Uhr findet ein Sektempfang untermalt mit der Musik der „Blue Note Jazz Company“ statt. Gastrednerin wird in diesem Jahr die rheinland-pfälzische Ministerpräsidentin Malu Dreyer sein.

24.12.2018 in Bundespolitik von SPD Rhein-Neckar

Die SPD Rhein-Neckar wünscht frohe Weihnachten!

 

Liebe Genossinnen und Genossen,

angesichts der bevorstehenden Feiertage wünsche ich Euch von Herzen frohe Weihnachten und danke Euch für die Geduld, den Beistand und die Unterstützung in einem denkwürdigen Jahr, das seinesgleichen sucht. Ehrlich gesagt hätte ich politisch auf 2018 getrost verzichten können.

04.12.2018 in Landespolitik von SPD Rhein-Neckar

Landesregierung arbeitet gegen Interessen der Kommunen: Grün-Schwarz behindert Wohnungsbau und Digitalpakt Schule

 

Der Kreisvorstand der SPD Rhein-Neckar begrüßt die beschlossene Grundgesetzreform, mit der der Bundestag mehr Mittel für Bildung, Wohnungsbau und öffentlichen Nahverkehr ermöglicht. Damit werde der Weg frei für den dringend benötigten Digitalpakt Schule. „Eine wirklich gute Nachricht für die Schüler und ein echter Schritt nach vorn“, findet SPD-Kreisvorsitzender Thomas Funk.

21.11.2018 in Aus dem Parteileben von SPD Rhein-Neckar

Europaliste: Brief der Kreisvorsitzenden an die SPD-Vorsitzende Andrea Nahles

 

Liebe Andrea Nahles,

der Parteivorstand hat am Montag seinen Vorschlag für die Liste zur Europawahl vorgelegt. Mit völligem Unverständnis, um nicht zu sagen Entsetzen, haben wir, die Vorsitzenden der SPD-Kreisverbände in Baden-Württemberg, die Entscheidung des Bundesvorstands zur Listenaufstellung der Europawahl in Baden-Württemberg zur Kenntnis genommen.

Termine aktuell

Alle Termine öffnen.

22.02.2019, 17:00 Uhr - 19:00 Uhr
Kandidatinnen und Kandidaten AnsprechBar
Außer während des Mathaisemarktes treffen sich die Kandidatinnen und Kandidaten immer freitags ab 17 Uhr in der …

03.03.2019, 14:00 Uhr - 03.03.2019
Gedenkveranstaltung von Anton Geiß
An seinem 75. Todestag gedenken wir Anton Geiß mit Kranzniederlegung am Grab und anschließendem Festakt im Zehnt …

04.03.2019, 18:00 Uhr - 20:00 Uhr
Stammtisch der SPD Schriesheim
Wir treffen uns zur Diskussion aktueller politischer Themen in zwangloser Runde. Gäste sind herzlich willkommen.

16.03.2019, 11:00 Uhr - 16:00 Uhr
Jahreshauptversammlung der SPD Rhein-Neckar
Vorschlag zur Tagesordnung Begrüßung und Grußworte Konstituierung Antragsberatung …

22.03.2019, 20:00 Uhr
Jahreshauptversammlung SPD Schriesheim

Alle Termine

Für Schriesheim im Bundestag


Lothar Binding

Für Schriesheim im Landtag


Gerhard Kleinböck

Mitglied werden



Links

 

Jusos-Schriesheim

 

 

SPD-Rhein-Neckar

 

 

websozis