Kopfbild

SPD Schriesheim

Wechsel an der Fraktionsspitze

Fraktion

Platz 1: Sebastian Cuny

Rainer Dellbrügge übergibt Vorsitz zum 1. Juli an Sebastian Cuny

Schriesheim. „In meinem Leben ist jetzt der Zeitpunkt gekommen, das Ehrenamt etwas zurückzunehmen“, kündigt Rainer Dellbrügge seinen Abschied von der Fraktionsspitze der Sozialdemokraten an. Der Schriesheimer, der seit 18 Jahren dem Gemeinderat angehört, fünf Jahre als SPD-Fraktionsvorsitzender, und der außerdem auch noch Kreisrat und Vorsitzender der AWO ist, wünscht sich jetzt „ein wenig mehr Zeit für die Familie und insbesondere die Enkelkinder“. Mit seiner großen Erfahrung wird Dellbrügge dem Gremium aber weiter erhalten bleiben: „Ich war sehr gerne Vorsitzender dieser Fraktion und werde als Stadtrat weiterhin mit großer Freude und Engagement gemeinsam mit meinen Kolleginnen und Kollegen Kommunalpolitik gestalten“.

Zum 1. Juli übernimmt Sebastian Cuny den Staffelstab. Die Fraktionsmitglieder wählten den 38jährigen einstimmig zum neuen Vorsitzenden. Der bisherige Stellvertreter Dellbrügges ist seit 2004 Stadtrat und Sprecher der Sozialdemokraten im Bauausschuss. 

„Ich nehme die neue Verantwortung mit großer Lust und Tatkraft an, unseren erfolgreichen Weg fortzuführen“, dankt er seinen  Kolleginnen und Kollegen für das „große Vertrauen“. Besonderen Dank spricht der neue Vorsitzende seinem Vorgänger „für die vertrauensvolle Zusammenarbeit in der Vergangenheit und in der Zukunft“ aus. Denn Rainer Dellbrügge wurde ebenso einhellig zu Cunys Stellvertreter gewählt.  

Der Stadtrat kündigt „inhaltliche Kontinuität im personellen Wechsel“ an. „Ziel unserer Arbeit im Gemeinderat war, ist und bleibt, Schriesheim, Altenbach und Ursenbach als attraktives Zuhause für Jung und Alt unabhängig von Größe des Geldbeutels und Herkunft zu erhalten und weiterzuentwickeln“, beschreibt Sebastian Cuny „den politischen Kompass der SPD-Fraktion“. Er verweist auf „die erfolgreichen Haushaltsanträge, die klare Position zum ‚Laubelt‘ oder das konsequente Eintreten für einen attraktiven ÖPNV“.

Als „derzeit wichtigste Aufgabe“ sieht er neben dem „Mammutprojekt Schulsanierung“ und den „aktuellen Herausforderungen bei der Unterbringung von Geflüchteten“ die Schaffung bezahlbaren Wohnraums. Die Sozialdemokraten wollen dafür verstärkt die Fördermittel des Landes nutzen und Investoren verpflichten, bei Neubauten einen gewissen Anteil sozialgebundenen Mietwohnraums zu schaffen

Die Ausschussbesetzungen bleiben von der Rochade an der Fraktionsspitze unberührt. So vertreten Rainer Dellbrügge und Gabriele Mohr-Nassauer auch künftig die SPD im Finanzausschuss, Dr. Renate Hörisch-Helligrath und Gabriele Mohr-Nassauer im Markt- und Kulturausschuss sowie Sebastian Cuny und Marco Ginal im Bauausschuss.

Sebastian Cuny

für die SPD-Gemeinderatsfraktion

 
 

Termine aktuell

Alle Termine öffnen.

04.10.2017
Mitgliederversammlung SPD Schriesheim
Thema: Wahlnachlese

08.12.2017
Winterfeier SPD Schriesheim

Alle Termine

 

Für Schriesheim im Bundestag

 

Für Schriesheim im Landtag

 

Mitglied werden



 

Links

Jusos-Schriesheim

SPD-Rhein-Neckar

websozis