SPD Schriesheim

Topartikel OrtsvereinSPD Schriesheim Newsletter

Veröffentlicht in Topartikel Ortsverein
am 03.05.2017

Wir wollen zukünftig unsere Mitglieder und Interessenten auch per Mail über aktuelle Termine und Ereignisse im Ortsverein informieren.
Diesen digitalen Rundbrief, die Schriesheimer Rote Post, mit den wichtigsten Nachrichten aus dem Vorstand werden wir etwa einmal monatlich, im Rhythmus der Vorstandssitzungen schicken.

Hier gehts zur Anmeldung

Veröffentlicht in Kreisverband
am 14.11.2017

Aufsteigende Herbstnebel begleiteten den Kreisparteitag der SPD Rhein-Neckar zur Analyse der Bundestagwahl, aber die Stimmung im Saal der Neulussheimer Turnhalle war durchaus „aufgeräumt“. „Schließlich“, so Kreisvorsitzender Thomas Funk, „haben die Genossinnen und Genossen an Rhein und Neckar bravourös gekämpft und sind auch künftig mit zwei Abgeordneten im Bundestag vertreten.“

So stand denn auch der Dank an die Kandidierenden Lars Castellucci (Rhein-Neckar), Lothar Binding (Heidelberg-Weinheim) und Neza Yildirim (Bruchsal-Schwetzingen) und die Gratulation an Ortsvereine und Jusos für einen ungemein engagierten Wahlkampf am Anfang.

Veröffentlicht in Ankündigungen
am 21.08.2017

Einen prominenten Unterstützer hat SPD-Bundestagsabgeordneter Lothar Binding am Freitag, 25. August, zu Gast: Zu Politik bei Kaffee und Kuchen kommt Franz Müntefering (Bild), ehemaliger Vorsitzender der SPD und Vizekanzler, von 15.30 bis 17 Uhr in die Weinscheuer Majer.

Der heute 77-jährige Sauerländer ist eines der Urgesteine deutscher Politik. Er war viele Jahre Abgeordneter und Minister in seinem Heimatland Nordrhein-Westfalen und im Bund, zuletzt von 2005 bis 2007 Arbeitsminister und Vizekanzler im Kabinett von Angela Merkel (CDU).

© Mannheimer Morgen, Montag, 21.08.2017

Als die SPD in einer Führungskrise steckte, übernahm er zwei Mal - 2004 und 2008 - jeweils für ein Jahr deren Vorsitz. 2013 zog er sich aus der aktiven Politik zurück, engagiert sich aber nach wie vor im Bereich des demografischen Wandels und der Seniorenpolitik.

Veröffentlicht in Ortsverein
am 19.07.2017

SPD startet Unterschriftenaktion

Schriesheim. Die Schriesheimer Sozialdemokraten lassen nicht locker. Ihr erster Antrag, die Fußgängerampel in der Talstraße vom ehemaligen Ärztehaus (gegenüber der „Kerg-Passage“) an die Heidelberger Straße zu verlegen wurde im Rahmen einer Verkehrstagefahrt abgelehnt. Nun möchte die Partei mit Unterschriften „ihren guten Argumenten nochmals Nachdruck verleihen“, wie es die stellvertretende Vorsitzende Martina Schmelzer formuliert.

 

Veröffentlicht in Kreisverband
am 29.10.2017 von SPD Rhein-Neckar

Aufsteigende Herbstnebel begleiteten den Kreisparteitag der SPD Rhein-Neckar zur Analyse der Bundestagwahl, aber die Stimmung im Saal der Neulussheimer Turnhalle war durchaus „aufgeräumt“. „Schließlich“, so Kreisvorsitzender Thomas Funk, „haben die Genossinnen und Genossen an Rhein und Neckar bravourös gekämpft und sind auch künftig mit zwei Abgeordneten im Bundestag vertreten.“

Veröffentlicht in Bundespolitik
am 31.07.2017 von SPD Rhein-Neckar

Ist der Diesel am Ende? (Bild: Norbert Aepli, Schweiz / CCBY)

„Betrug statt Innovation“ – dieses Fazit zog der Kreisvorstand der SPD Rhein-Neckar angesichts der neuerlichen Enthüllungen rund um die Betrugssoftware bei deutschen Autobauern der Premiumklasse. Seit Jahren werde realitätsfremd und zukunftsfern produziert. Die Autos würden immer größer und schwerer, legten an Pferdestärken immer mehr zu.

Veröffentlicht in Bundespolitik
am 17.07.2017 von SPD Rhein-Neckar

Lange hat es gedauert und nun ist sie wieder offen: Die Ortsdurchfahrt von Wiesenbach. Nicht nur für viele Pendler ist dies eine Freude, sondern auch für die aus dem Rhein-Neckar-Kreis angereisten Delegierten des SPD-Kreisparteitages. Diese hatten am  11. Juli im Bürgersaal der Gemeinde über Anträge zu beraten und stimmten sich auf den Wahlkampf ein.

Veröffentlicht in Bundespolitik
am 04.07.2017

Lothar Binding äußert sich in dem folgenden Video zur Irreführenden und  ideologischen Initiative Neue Soziale Marktwirtschaft

Veröffentlicht in Bundespolitik
am 30.06.2017 von SPD Rhein-Neckar

„Wir haben uns lange dafür eingesetzt und sind jetzt umso glücklicher, dass endlich auch homosexuelle Paare heiraten dürfen“, beschrieben die Vorsitzenden der Arbeitsgemeinschaft der SPD für Akzeptanz und Gleichstellung (SPDqueer) Heidelberg/Rhein-Neckar, Jann Chounard und Steven Mohlau, ihre Gefühle nach dem heutigen Votum für die Ehe für alle im Deutschen Bundestag.

Veröffentlicht in Fraktion
am 28.06.2017

Platz 1: Sebastian Cuny

Rainer Dellbrügge übergibt Vorsitz zum 1. Juli an Sebastian Cuny

Schriesheim. „In meinem Leben ist jetzt der Zeitpunkt gekommen, das Ehrenamt etwas zurückzunehmen“, kündigt Rainer Dellbrügge seinen Abschied von der Fraktionsspitze der Sozialdemokraten an. Der Schriesheimer, der seit 18 Jahren dem Gemeinderat angehört, fünf Jahre als SPD-Fraktionsvorsitzender, und der außerdem auch noch Kreisrat und Vorsitzender der AWO ist, wünscht sich jetzt „ein wenig mehr Zeit für die Familie und insbesondere die Enkelkinder“. Mit seiner großen Erfahrung wird Dellbrügge dem Gremium aber weiter erhalten bleiben: „Ich war sehr gerne Vorsitzender dieser Fraktion und werde als Stadtrat weiterhin mit großer Freude und Engagement gemeinsam mit meinen Kolleginnen und Kollegen Kommunalpolitik gestalten“.

Zum 1. Juli übernimmt Sebastian Cuny den Staffelstab. Die Fraktionsmitglieder wählten den 38jährigen einstimmig zum neuen Vorsitzenden. Der bisherige Stellvertreter Dellbrügges ist seit 2004 Stadtrat und Sprecher der Sozialdemokraten im Bauausschuss. 

„Ich nehme die neue Verantwortung mit großer Lust und Tatkraft an, unseren erfolgreichen Weg fortzuführen“, dankt er seinen  Kolleginnen und Kollegen für das „große Vertrauen“. Besonderen Dank spricht der neue Vorsitzende seinem Vorgänger „für die vertrauensvolle Zusammenarbeit in der Vergangenheit und in der Zukunft“ aus. Denn Rainer Dellbrügge wurde ebenso einhellig zu Cunys Stellvertreter gewählt.  

Der Stadtrat kündigt „inhaltliche Kontinuität im personellen Wechsel“ an. „Ziel unserer Arbeit im Gemeinderat war, ist und bleibt, Schriesheim, Altenbach und Ursenbach als attraktives Zuhause für Jung und Alt unabhängig von Größe des Geldbeutels und Herkunft zu erhalten und weiterzuentwickeln“, beschreibt Sebastian Cuny „den politischen Kompass der SPD-Fraktion“. Er verweist auf „die erfolgreichen Haushaltsanträge, die klare Position zum ‚Laubelt‘ oder das konsequente Eintreten für einen attraktiven ÖPNV“.

Termine aktuell

Alle Termine öffnen.

08.12.2017
Winterfeier SPD Schriesheim

Alle Termine

 

Für Schriesheim im Bundestag

 

Für Schriesheim im Landtag

 

Mitglied werden



 

Links

Jusos-Schriesheim

SPD-Rhein-Neckar

websozis